Suche

Suchergebnisse

Vormerkungen sind gebührenpflichtig!

Jede Vormerkung kostet bei Benachrichtigung
per Mail oder SMS 1€, per Post 1,50€.

Treffer im Katalog

1be4905c-7b29-419c-8f05-6301a4cbcf22
Ein Haus für viele Sommer
Ein Haus für viele Sommer
Ersteller/-in: Hacke, Axel
Erscheinungsjahr: 2022
Medienart Buch
Verlag: Verlag Antje Kunstmann
ISBN: 978-3-95614-483-7
Zusätzliche Informationen: 284 Seiten. Format: 20 cm
Loading...
Anzahl der Reservierungen: 0
Beschreibung:
Der Autor hat sich auf seiner Lieblings-Urlaubsinsel Elba ein Häuschen gekauft und erzählt nun von den schönen Tagen, die er dort verbringt, über die Sonne, das Leben, die Menschen im Süden, vom Nichtstun, von der Landschaft und vom Genießen.
Ein allseits bekannter Autor hat sich auf seiner Lieblings-Urlaubsinsel ein Häuschen gekauft und erzählt uns nun von den schönen Tagen, die er dort verbringt. Klingt langweilig? Gar banal? Könnte so sein - nicht aber, wenn es sich bei dem Autor um Axel Hacke handelt. Der Großmeister der vergnüglichen Kolumne (zuletzt "Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland", ID-A 7/21) erzählt unglaublich atmosphärisch, liebevoll und dann auch noch höchst humorvoll von seiner Insel Elba, den unverwechselbaren Menschen, die er dort kennenlernen durfte, seinen nicht minder einmaligen Stammlokalitäten, dem wundervollen Mittelmeer-Ambiente - und seinen Kämpfen mit dieser geliebten, musikalischen Sprache. Dazu dann die kongenial korrespondierende Gestaltung dieses Buches: in blaues Leinen gebunden, golden erhabener Titel und mit einem Aquarell auf dem Cover, das schon von weitem das "Dolce Far Niente" impliziert. Ein echtes Vergnügen!

Verfügbarkeit

Loading...

andere Titel vom gleichen Autor

ähnliche Titel

Konto

Suche erweitern

Person

Vorhaltende Bibliothek

Medienart

Erscheinungsjahr

Fußzeile

Stadtbücherei Biberach

Viehmarktstraße 8

88400 Biberach an der Riß

+49 7351 51-498

info@medienzentrum-biberach.de

 

Schulbücherei im Heinz H. Engler-Forum

Wilhelm-Leger-Str. 4

88400 Biberach an der Riß

+49 7351 51-939